Pressemeldungen

08. 11. 2022

Heim+Handwerk: Gemütliche Wärme vor dem Kamin

Die wohlige Wärme eines eigenen Kamins, das beruhigende Flackern und Knistern des Feuers im Wohnzimmer: Ein Herbst- und Wintertraum für kuschelige Tage zuhause. Die Heim+Handwerk auf dem Messegelände München zeigt vom 30.11. bis 04.12.2022, dass dieser Traum keiner bleiben muss.


Ist ein Kamin etwas für mich, und wenn, welcher passt zu mir? Ein Bummel über die Heim+Handwerk sorgt nicht nur für Inspiration und zeigt, was die aktuellen Trends und Neuheiten sind. Die Experten dort beraten außerdem gerne konkret zur jeweiligen Wohnsituation. Kamin ist schließlich nicht gleich Kamin: Soll er eine Heizung ersetzen oder ergänzen – ein sehr aktueller Wunsch - oder soll er ausschließlich dekorativen Zwecken dienen?  Soll der Kamin eingebaut oder freistehend sein, soll der Ofen rustikal sein oder modern, und gibt es einen Schornstein oder muss erst einer installiert werden?

Vom molligen Kachelofen bis zum verglasten Raumtrenner

Das Bild vom grün gekachelten Kamin im Raum oder das von der gemauerten Feuerstelle ist wohl das erste, das den meisten bei dem Thema in den Sinn kommt. Aber Schreiner und Raumausstatter gehen mit der Zeit und haben tolle, moderne Entwürfe, die sich auf der Heim+Handwerk bewundern lassen. So verbreitet zum Beispiel ein rundherum verglaster Kamin reinstes Lagerfeuerfeeling, fügt sich aber nahtlos in eine moderne Umgebung ein. Und ein Tunnelkamin mit zwei gegenüberliegenden Scheiben ist nicht nur ein schönes Designobjekt, es fungiert nebenbei als raffinierter Raumtrenner. Richtig gemütlich wird es, wenn am Kamin eine Sitzbank integriert ist.

Innovativ und erfahren: Die Aussteller

Die Riederinger Hafnerei aus Rosenheim (Halle A5, Stand 600) versteht ihr Handwerk auch als Kunst und erfüllt seit fast 40 Jahren Ofenträume. Dabei bietet der Betrieb alles aus einer Hand und kümmert sich um jedes Detail von der Planung der Bauphase bis zur ersten Befeuerung. Im Angebot sind neben klassischen Kaminen und modernen Kachelöfen auch wasserführende Ofenanlagen und Außenkamine.

Modern und schlicht sind die Kamine von Joachim Simonis GmbH, Feuer und Design (Halle A5, Stand 440). Der klare, minimalistische Look kommt in allen erdenklichen Variationen, rund oder mit einer Frontscheibe, mitten im Raum als Hingucker oder klassisch oder als Heizkamin.

„Ofenbau Kamintechnik König“ (Halle B6, Stand 113) ist ein Familienunternehmen zweiter Generation, ein Meisterbetrieb im Ofenbau aus Bayern. Die Bandbreite reicht von Kachelofen bis zu Edelstahlkamin. Und wie bei allen Ausstellern von Kaminen auf der Heim+Handwerk gehört auch hier die ausführliche Beratung und ein Rundum-Service einfach dazu. Ein Kamin muss zum Heim passen, vieles muss im Vorfeld überlegt und abgewogen werden – die Experten helfen dabei.

Ein Thema ist auch die neue Bundes-Imissionsschutzverordnung, die übernächstes Jahr in Kraft tritt. Ab 2024 braucht jeder Kamin eine Tür, einen Filter gegen Feinstaub und ordentliche Emissionswerte. Die Experten sind darauf eingestellt und wissen Rat.

Von der Inspiration zur konkreten Planung

Ob der eigene Kamin noch eine sehr vage Idee oder ob der vorhandene in die Jahre gekommen ist – auf der Heim+Handwerk gibt es jede Menge Anregungen und Inspirationen. Die Messebesucherinnen und Besucher können aber auch schon ganz konkret in die Planung gehen. Hier stellt die Fachwelt ihre Klassiker und die neuesten Innovationen aus und berät mit teilweise über Generationen weitergegebenem Wissen. Einen Überblick, in welchen Messehallen die Unternehmen zu finden sind, bietet der Ausstellerkatalog auf der Website: www.heim-handwerk.de/ausstellerverzeichnis.

Informationen zur Messe

Die Heim+Handwerk ist vom 30.11. bis 04.12.2022 täglich von 9:30 bis 18:00 Uhr geöffnet. Die Messehallen sind über den Eingang Ost zu erreichen. Tickets kosten 15 Euro (bzw. 9 Euro mit Ermäßigung für z.B. Schüler, Studenten und Rentner) und sind online erhältlich: www.heim-handwerk.de/tickets. Kinder bis einschließlich 12 Jahre haben freien Eintritt. Ermäßigte Nachmittagstickets gibt es ab 15.00 Uhr für 7 Euro.


Dateien zum Download

Bilder zum Download

© Abdruck der Fotos und Grafiken zu redaktionellen Zwecken kostenfrei unter Angabe der Quelle und des Bildnachweises.

  • Persönliche Beratung am Stand von Ofenbau Neumaier Meisterbetrieb (Halle B6.403) © GHM
  • © GHM
Weitere Fotos »

Links


Instagram
YouTube

  • Drucken
  • Nach oben