17. 11. 2021

Hier werden Wohnträume erfüllt

Vom 1. bis 5. Dezember gibt es auf dem Messegelände München alles für die eigenen vier Wände: Mit extrabreiten Gängen und viel Abstand werden die Themen Wohnen, Einrichten und Lifestyle sowie regionales Handwerk zum inspirierenden und sicheren Einkaufserlebnis.


Kreative Einrichtungsideen, besondere Accessoires, Inspirationen und unabhängige Beratung – auf der Heim+Handwerk findet das Messepublikum ein großes Angebot individueller Einrichtungslösungen von Handwerksunternehmen und Experten aus der Region, um die eigenen vier Wände noch schöner zu gestalten. Produkte kleinerer Manufakturen werden auf Süddeutschlands größter Messe zum Wohnen und Einrichten ebenso präsentiert wie bekannte Möbelmarken. Darüber hinaus gibt es vier Wochen vor Weihnachten die Gelegenheit, Geschenke zu entdecken und zu kaufen.

Alles, was das Leben schöner macht: Wohnen, Accessoires und Lifestyle

Ob Kunsthandwerk, Schmuck, Textilien, Designleuchten, Interior-Lösungen oder Weihnachtsgeschenke – die Hallen A1 und A2 des Messegeländes München sind Trendspaces für Wohnen und Lifestyle. Zu den diesjährigen Highlights zählt das freundin Wohlfühl Zuhause. Kräftige Farben von Dunkelgrün, Dunkelblau, Lila bis Korallenrot auf Wänden und gemusterten Tapeten, setzen Möbel und Accessoires der freundin Home Collection in Szene. Schlafzimmer, Esszimmer und Homeoffice sind liebevoll bis ins Detail mit Teppichen, Kissen, Geschirr und Blumen gestaltet und eine Inspirationsquelle für das eigene Zuhause. Wer möchte, kann hier zudem Küchenplanung in einer neuen Form erleben. Eine VR-Brille ermöglicht den Blick in die Traumküche.

Individuell und unabhängig: Einrichtungsberatung von Experten

Spannende Impulsvorträge zum Wohnen, Einrichten und Energiesparen bieten unabhängige Experten im Forum WOHNEN. Persönliche Einrichtungsberatung anhand des eigenen Wohnungsgrundrisses gibt es von Innenarchitekturstudierenden und Dozentinnen der Hochschule Coburg bei planwerk. Sie zeigen, wie mit geringem Aufwand, durch Umstellen von Möbeln, der Gruppierung von Wohnbereichen mit Teppichen, Raumteilern oder Leuchten, tolle Effekte erzielt werden. Wer wissen möchte, wie Farben auf das eigene Wohlbefinden wirken oder eine grundsätzliche Beratung vor dem Neubau oder Umbau wünscht, ist hier richtig.

Kunsthandwerk: für den besonderen Weihnachtszauber

Neben allen Möbeln und Accessoires ist die Heim+Handwerk auch ein Shoppingparadies für besondere Weihnachtsgeschenke: von kunstvollen Bildern über kuschelige Plaids und Füllfederhalter aus edlen Hölzern – hier wird das Wort Kunst im Handwerk groß geschrieben. So finden sich zum Beispiel Design-Unikate wie die Gewürzmühlen von Harris/Kohl, Kupferflaschen von Forrest & Love oder traumhafte Wärmflaschen, Kissen und Kuscheltiere aus Alpakafell von Weich.

Im Trend: Nachhaltige Mode und Accessoires

Zudem kann sich das Messepublikum in diesem Jahr auch auf faire Fashion und Accessoires der GREENSTYLE@Heim+Handwerk freuen. Mit innovativen Materialien, regionaler Produktion und zukunftsweisenden Konzepten werden alle Facetten fairer Mode abgebildet. Mit dabei sind unter anderem Angels Ambition, Frijda Juni, Lounge Cheri, Nata Y Limon, deren nachhaltige Mode den aktuellen Zeitgeist trifft.

Informationen, Produkte und Lösungen: Zum Bauen und Energiesparen

Für alle, die ihr Zuhause modernisieren möchten, sind die Hallen B1 und B2 die idealen Anlaufpunkte. Produkte für den Bau, Ausbau, Innenausbau und Energie gibt es hier zum direkten Vergleich: von kompletten Fertighäusern über Fenster, Türen bis zu Whirlpools und Saunen. Highlight sind die Tiny Houses, die zeigen, wie schön Wohnen auf kleinem Raum aussehen kann. Entspannung bietet neben den gastronomischen Flächen in den Messehallen der Stadtgarten, der in Kooperation mit dem Baureferat Gartenbau das Thema Artenvielfalt in der Stadt vorstellt und gleichzeitig für eine Oase der Ruhe sorgt. Dabei wird schon jetzt die Vorfreude auf die neue Gartensaison ankurbelt.

Gesund kochen und regional genießen: Der Treffpunkt für Genießer

Die Halle B3 weckt die Lust auf gesunden Genuss und selbstzubereitete Köstlichkeiten. Küchen, Küchengeräte und Accessoires – in einer schönen Küche mit innovativen Küchenhelfern macht das Kochen noch mehr Spaß. Parallel zur Heim+Handwerk findet in Halle A3 die FOOD & LIFE, der Treffpunkt für Genießer statt. Produkte aus heimischen Zutaten und regionales Superfood werden dort zum Verkosten und Kaufen präsentiert. Sie werden von traditionellen Manufakturen und ideenreichen Start-ups hergestellt, die Informationen zu Herstellung und Zutaten ihrer Erzeugnisse geben. Gemeinsam mit dem Kooperationspartner StartinFood wird am Messesamstag der FOOD & LIFE NEWCOMER AWARD 2021 verliehen. Erstmalig kann das Messepublikum für seinen Favoriten abstimmen und eines von zehn Probierpaketen gewinnen.

Informationen zur Messe

Die Heim+Handwerk ist vom 1. bis 5. Dezember 2021 täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Um den Besuch der Heim+Handwerk für alle sicher zu gestalten, ist der Zugang zum Messegelände nur mit Nachweis entsprechend der gültigen G-Regel möglich. Die Registrierung erfolgt vorab beim Kauf des Online-Tickets: https://www.heim-handwerk.de/ticket.

Tagestickets kosten 15 Euro, bzw. 18 Euro am Wochenende. Spartipp: das Nachmittagsticket ab 15 Uhr gibt es für 7 Euro, bzw.  9 Euro am Wochenende. Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt (Eine Registrierung über den Ticketshop ist dennoch erforderlich). Mit dem Ticket kann auch die parallel stattfindende FOOD & LIFE besucht werden. Das Messegelände München kann bequem mit der U2 erreicht werden, die Haltestelle ist Messestadt West. Für die Anfahrt mit dem Auto stehen ausreichend Parkplätze bereit. Die Zieladresse für Navigationsgeräte ist „An der Point“. Die Parkgebühren betragen auf dem Freigelände 8 Euro und im Parkhaus West 10 Euro pro Tag. Informationen zu den Ausstellern und dem Rahmenprogramm gibt es auf der Messewebsite unter: www.heim-handwerk.de


Bilder zum Download

© Abdruck der Fotos und Grafiken zu redaktionellen Zwecken kostenfrei unter Angabe der Quelle und des Bildnachweises.

  • Auf der Heim+Handwerk gibt alles für den individuellen Wohnstile zu entdecken. © GHM
  • Die runden Gewürzmühlen von Harris/Kohl in der Halle A1 sind wahre Design-Unikate und machen sich auf jeden Essenstisch wunderbar.
  • Kamine verbreiten eine gemütliche Wärme: vom wassergeführten Kamin zum Heizen eines Hauses über Designofen bis zum urigen Kachelofen bietet die Messe eine große Auswahl. © GHM
  • Besondere Möbel und Accessoires wie die Regale im Hansezimmer geben dem Wohnbereich einen individuellen Look. © GHM
  • Auf der Heim+Handwerk in München werden Wohnträume erfüllt. © GHM
  • Besucher bringen ihren Wohnungsgrundriss und -fotos mit und die Innenarchitektur-Dozenten und -Studenten der Hochschule Coburg beraten sie kostenfrei auf der Themenfläche „PLANwerk“. © GHM
  • Gut leben auf kleinstem Raum: So wunderschön kann ein Tiny House von innen aussehen. Noch mehr Inspirationen gibt es in Halle B2. © GHM
Weitere Fotos »

Links


Instagram
YouTube

  • Drucken
  • Nach oben