25. 11. 2020

Heim+Handwerk prämiert kreative Ideen

Die Heim+Handwerk kürt die Sieger des Wettbewerbs KREATIV GEMEISTERT. Gesucht wurden innovative Möbel, Produkte oder Geschäftsideen, die während der Corona-Krise entstanden sind.


Not macht erfinderisch: Während der ersten Corona-Lockdown-Phase sind in kleinen und mittelständischen Unternehmen und Handwerksbetrieben zahlreiche kreative Ideen entstanden. Die Heim+Handwerk, Süddeutschlands größte Messe zum Wohnen und Einrichten, macht Mut für neue Lösungen und prämiert im Rahmen des Wettbewerbs KREATIV GEMEISTERT die besten Ideen: milopárda, ein innovatives Design-Start-up aus Coburg, gewinnt im Bereich Wohnen mit einer Neuinterpretation einer Etagere. LumberLight, ein junges Unternehmen aus Dresden, sichert sich den 1. Platz in der Kategorie Accessoires mit einer neuen Vertriebsidee und die Keramikmanufaktur CeraManus bekommt den Preis in der Kategorie Bauen und Energie für eine neue elektrische Keramik-Wandheizung. Eigentlich hätten alle drei Unternehmen ihre neuen Ideen auf der Heim+Handwerk 2020 präsentieren sollen. Da die Messe aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden kann, bekommen die drei Gewinner im nächsten Jahr die Chance, ihre Produkte einem breiten Publikum zu präsentieren und zum Kauf anzubieten. Sie erhalten jeweils einen Messestand auf der Heim+Handwerk vom 01. bis 05.12.2021 in München.

milopárda aus Coburg gewinnt in der Kategorie Wohnen & Einrichten

Eine selbstgemachte Vogeltränke seiner Tochter im Garten inspirierte Markus Rink, Inhaber des innovativen Start-ups milopárda, während der unerwarteten Ruhe des Corona-Lockdowns im Frühjahr zu seiner Neuinterpretation einer Etagere. KÒLO ist eine Schwebeetagere, die für die Nutzung im Wohnbereich gedacht ist. Schlicht, elegant und platzsparend werden Pflanzen und Lieblingsobjekte auf mehreren Ebenen zum Blickfang. Die Massivholzplatten sind mit Baumwollseilen miteinander verbunden. Markus Rink erweitert damit sein Unternehmen um Kleinmöbel für den Wohnbereich. Bereits im vergangenen Jahr überzeugte er die Jury der Heim+Handwerk mit seiner Leuchte KONOS und belegte beim Design.Start.up Newcomer-Preis den dritten Platz. Alle Produkte werden individuell und nachhaltig auf Kundenwunsch in kleinen Handwerksbetrieben in Deutschland gefertigt. www.miloparda.com

LumberLight aus Dresden überrascht mit innovativer Vertriebsidee

Die Produktion der neuen Lampenkollektion von LumberLight lief im Frühjahr auf Hochtouren. Die beiden Jungunternehmer Alexander Zange und Leonard Scholz wollten auf der Messe „Handwerk & Design“ im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse im März 2020 ihre neuen Leuchten aus Sandstein einem breiten Publikum präsentieren und verkaufen. Mit der Messeabsage aufgrund der Corona-Pandemie brach für die beiden ihr größter Kontaktpunkt zu den Kunden weg, innerhalb kürzester Zeit waren sie gezwungen, auch das Ladengeschäft zu schließen. Auf der Suche nach einem neuen Vertriebsweg entstand die Idee, Postkarten aus Sandstein zu fertigen und an Kunden zu verschicken, damit diese das Material anfassen und die Wirkung von Sandstein in Kombination mit Licht zu Hause selbst erleben können. Diese Postkarten kamen bei den Kunden so gut an, dass die „Notlösung“ mittlerweile als Souvenir verkauft wird. Für diese kreative Idee gewinnt das Team von LumberLight den Preis in der Kategorie Accessoires und Lifestyle und die Gelegenheit, die formschönen Leuchten und Postkarten im nächsten Jahr den Besuchern der Heim+Handwerk zu präsentieren.

www.lumberlight.de

CeraManus entwickelt beheizte Kachelwand mit Energiespar-Steuerung

Neben Toilettenpapier, Hefe und Mehl wurde im Frühjahr auch das Brennholz knapp, bzw. war aufgrund der Schließung von Bau- und Gartenmärkten nicht verfügbar. Für Yannick Leutschacher, Geschäftsführer der Keramikmanufaktur CeraManus aus Grafing bei München, war dies ausschlaggebend, eine neue Form wärmender Keramik zu entwickeln – ein Kachelofen, der die Jahrhunderte währende Tradition von Kachelöfen mit modernster Technik kombiniert. Seine Idee hatte Erfolg und wurde von der Jury der Heim+Handwerk mit dem Preis in der Kategorie Bauen und Energie ausgezeichnet. Entstanden ist eine stabile Kachel-Wandheizung, die nicht mit Mörtel, Lehm oder Kleber befestigt, sondern mit einem Schienensystem angebracht wird und durch elektrische Heizleiter erwärmt wird. Dadurch entsteht eine gemütliche Kachelofenatmosphäre ohne Brennholz und feste Montage, platzsparend mit Temperatursteuerung über das Smartphone. Intelligente Thermostate unterbrechen die Heizphasen zudem automatisch bei geöffneten Fenstern und tragen dazu bei, den Energieverbrauch deutlich zu reduzieren.

www.ceramanus.de

Informationen zur Messe

Das Messeduo Heim+Handwerk und FOOD & LIFE wurde am 21.10.2020 aufgrund der hochvolatilen Entwicklungen der Coronapandemie  für dieses Jahr abgesagt. Steigende Infektionszahlen und nicht berechenbare Rahmenbedingungen und Restriktionen für die Aussteller, sowie eine zunehmende Unsicherheit auf Seiten der Aussteller und Besucher haben den Messeveranstalter GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH bereits vor der politischen Weisung im Hinblick auf die Planungssicherheit und Gesundheit aller Beteiligten zu dieser Entscheidung veranlasst.  

Die nächste Heim+Handwerk und FOOD & LIFE finden vom 01. bis 05.12.2021 auf dem Messegelände München statt.


Bilder zum Download

© Abdruck der Fotos und Grafiken zu redaktionellen Zwecken kostenfrei unter Angabe der Quelle und des Bildnachweises.

  • milopárda aus Coburg gewinnt in der Kategorie Wohnen & Einrichten mit einer Neuinterpretation einer Etagere. Die Schwebeetagere KÒLO ist für die Nutzung im Wohnbereich gedacht. ©

  • milopárda aus Coburg gewinnt in der Kategorie Wohnen & Einrichten mit einer Neuinterpretation einer Etagere. Die Schwebeetagere KÒLO ist für die Nutzung im Wohnbereich gedacht. ©

  • LumberLight aus Dresden gewinnt in der Kategorie Accessoires. Sandsteinpostkarten waren als neue Vertriebsidee für die formschönen Leuchten gedacht, nun werden Sie zusätzlich als Souvenir verkauft. © LumberLight 

  • LumberLight aus Dresden gewinnt in der Kategorie Accessoires. Sandsteinpostkarten waren als neue Vertriebsidee für die formschönen Leuchten gedacht, nun werden Sie zusätzlich als Souvenir verkauft. © LumberLight

  • CeraManus aus Grafing bei München gewinnt in der Kategorie Bauen und Energie mit einer elektrischen Kachel-Wandheizung mit Energiespar-Steuerung. © CeraManus

  • CeraManus aus Grafing bei München gewinnt in der Kategorie Bauen und Energie mit einer elektrischen Kachel-Wandheizung mit Energiespar-Steuerung. © CeraManus

Weitere Fotos »

Links


Instagram
YouTube

  • Drucken
  • Nach oben